SC Westfalia Kinderhaus 1920 e.V.
Der SC Westfalia Kinderhaus ist ein Breitensportverein mit 13 Abteilungen und über 2000 Mitgliedern im Stadtteil Münster-Kinderhaus. Über 60 Prozent der Mitglieder sind Kinder und Jugendliche aus über 60 unterschiedlichen Herkunftsnationen. Über unsere Sportkleiderkammer können wir kostenlos gebrauchte Sportschuhe und Sportbekleidung anbieten. Die Ausgabe erfolgt nicht nur an Vereinsmitglieder, sondern an alle Interessenten.
WER? Gehören Sie auch zu denjenigen, die gerne Ordnung halten? Arbeiten Sie zudem gern im Team und möchten an unserem Projekt mitwirken?
WIE? Gut erhaltene Sportsachen, Sportschuhe, Trainingsanzüge werden im Sportbüro abgegeben und dort gelagert. Für die Sortierung und Sichtung der neu abgegeben Spenden freuen wir uns sehr über Mithilfe.
WANN? Der Zeitaufwand beträgt ca. 1 Stunde pro Woche während der Öffnungszeiten des Sportbüros (Mo. – Fr. 8 bis 13 Uhr und Di. und Do. 8 bis 18 Uhr).
WO? In unserem Sportbüro am Bernd-Feldhaus-Platz 1.
Kontaktdaten
Stephanie Wensing
Tel. 0251/214198
info@westfalia-kinderhaus.de
www.westfalia-kinderhaus.de

Sport Mentoring
Im Mentoren-Programm fördern wir 14- bis 16-jährige Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 9, die bei der Berufsorientierung Unterstützung benötigen. Das Sport-Mentoring ergänzt das Programm, indem wir den Schülern am Nachmittag sportliche Betätigung ermöglichen.
WER? Wer selbst Sport treibt, Sport studiert oder schon mit Kindern und Jugendlichen trainiert hat, ist als Sport-Mentor willkommen. Es geht um spielerischen Sport, kein hartes Training.
WIE? Die Sport-Mentoren bieten nach vorbereitenden Übungen verschiedene Ballsportarten an, vor allem Fußball und Volleyball. Dies dient auch zur Stärkenbildung und der Erfahrung „Gemeinsam etwas zu schaffen“. Bis zu 10 Jungen nehmen teil. Es ist vorgesehen, auch junge Flüchtlinge in das Programm zu integrieren. Parallel soll auch ein Programm für Mädchen aufgebaut werden.
WANN? Einmal pro Woche (derzeit mittwochs nachmittags) für ca. zwei Stunden.
WO? Auf dem Gelände des Sportvereins SC Westfalia Kinderhaus, Große Wiese, in Münster-Kinderhaus. Programme an anderen Schulen und mit anderen Sportvereinen sind vorgesehen.
Kontaktdaten
Sport-Mentoren Münster
David Glanc
0251-9876 483, 0157-7648 8111
kontakt@buergerstiftung-muenster.de

SV Blau-Weiß Aasee e.V.
Längst hat sich herumgesprochen, dass der Sportverein Blau-Weiß Aasee ein so buntes Programm hat, dass er mit zwei Farben gar nicht mehr auskommt. Turniere, Strandatmosphäre beim Volleyball, Konzerte und Sport mit Musik, ja sogar literarische Bierproben – nichts scheint unmöglich in diesem Verein, der in den letzten Jahren auf über 2.000 Mitglieder angewachsen ist.
WER? Wir suchen jede Form der Unterstützung. Ohne die vielen freiwilligen Hände bei den Sportgruppen, Kursen, Veranstaltungen und Festen wäre die Gemeinschaft im Aaseeviertel nicht so sportlich, behindertengerecht und familienfreundlich.
WIE? Vom kleinen Hausmeisterjob, über die Arbeit mit Jugend- oder Sportgruppen bis hin zum Veranstaltungsmanagement, ist bei uns alles möglich.
WANN? An sieben Tagen in der Woche ist bei uns Engagement gefragt, und jeder muss sich dabei auf den anderen verlassen können.
WO? Auf unserem Areal an der Bonhoefferstraße 54, 48151 Münster, Aaseestadt.
Kontaktdaten
Tel. 0251/799219
info@blau-weiss-aasee.de
www.blau-weiss-aasee.de

TSV Handorf 1926/64 e.V.
Der TSV Handorf 1926/64 e.V. besteht seit knapp 90 Jahren in Münsters östlichem Stadtteil. Er zählt mit über 1.800 Mitgliedern zu den fünf größten Sportvereinen im Stadtgebiet. Wir bieten in 9 Abteilungen Breitensport und Bewegungsangebote für Jung und Alt an. Außerdem kümmern wir uns um unsere Ältesten: Mit festen Angeboten im Seniorensport, Koronarsport und der Gruppe „Betreuen und Bewegen“ um demenzerkrankte Mitmenschen.
WER? Wir bieten jedem aktiven Mitstreiter ein weites Betätigungsfeld nach seiner eigenen Fasson und Leidenschaft an und sind offen für neue Ideen. Jedes Talent im sportlichen oder nichtsportlichen Bereich ist uns als Unterstützer willkommen. Speziell mit Blick auf in naher Zukunft anstehende Bauprojekte (Sportanlage, Vereinsheim, etc…) sucht der TSV Handorf Unterstützung bei der Projektkoordination, bei Anträgen, Verfahren, Behördenterminen, Abstimmung mit potentiellen Gewerken etc… Gesucht werden Menschen, die bei freier Zeiteinteilung gerne Projekte verantwortlich organisieren, kommunizieren und die sprichwörtlichen „Fäden zusammenhalten“, in enger Abstimmung mit dem Vorstand. Erfahrung mit dem Thema Bauen ist erwünscht, aber nicht zwingend erforderlich; vorrangig sind Geschick in Organisation und Koordination.
WIE? Melden Sie sich bei uns, um konkrete Mitmach-Möglichkeiten zu besprechen.
WANN? Flexibel, nach Absprache.
WO? Geschäftsstelle des TSV Handorf, Drostestr. 7, 48157 Münster
Kontaktdaten
Ralf Heyer
2.vorsitzender@tsv-handorf.de
www.tsv-handorf.de