Noch mehr Möglichkeiten zum Engagement findest Du in unserem „1000 Stunden für Münster“-Heft. Unter den 26 Angeboten ist für jeden etwas dabei!

Unser Infoabend war ein voller Erfolg! Schau Dir jetzt die Bilder des Abends in unserem Facebook-Album an.

Gemeinsam 1000 Stunden für Münster – Mach mit!

In Münster gibt es viel Bürgerengagement. Doch zahlreiche Bürger sind zwar zum Engagement bereit, tun es aber noch nicht – meistens, weil sie nicht wissen, wo. Gehörst Du dazu? Brauchst Du noch einen Anstoß und ein paar wirklich gute Möglichkeiten zum Mitmachen?
Dann findest Du hier beispielhafte Angebote, die zum Mitmachen einladen. Um die Vereine näher kennenzulernen, kannst Du oftmals an Aktionstagen teilnehmen und darüber praktisch und direkt die jeweilige ehrenamtliche Arbeit erfahren.
Hilf uns, 1000 Stunden Engagement zu sammeln!

Komm auch zu unserem Info-Abend im Café Weltbühne! Dort stellen sich „Gemeinsam 1000 Stunden für Münster“ und die kooperierenden Vereine nochmal selbst genauer vor.

Mitmachen als Chance
  • Neue Erfahrungen machen
  • Interessante Leute kennenlernen
  • Gemeinsam etwas erreichen
  • Sich persönlich weiterentwickeln
Mitmachen macht Sinn
  • Von Mensch zu Mensch helfen
  • Eigene Erfahrungen einbringen
  • Gesellschaftlich Wertvolles tun
  • Sich als Bürger einbringen
Mitmachen ist einfach
  • Ein passendes Projekt auswählen
  • Sich anderen Mitmachern anschließen
  • Eigenes zeitliches Engagement selber festlegen
  • Verantwortung nur in selbstbestimmtem Umfang übernehmen

Radio-Beiträge zur Kampagne


Der Projektleiter Martin Hornung spricht mit Antenne Münster über die Kampagne „Gemeinsam 1000 Stunden für Münster“ (vom 4. Januar 2017).

Antenne Münster berichtet über das Internationale Fußballturnier vom 26. Januar 2017, dem Aktionstag der Diakonie innerhalb der Kampagne „Gemeinsam 1000 Stunden für Münster“ (vom 27. Januar 2017).

Newsfeed

Gemeinsam 1000 Stunden shared Stiftung Bürger für Münster's photo. ... See MoreSee Less

3 weeks ago  ·  

Die Kampagne Gemeinsam 1000 Stunden im Januar/Februar war ein voller Erfolg. 70 Personen kamen zur Informationsveranstaltung, um die sechs Beispiel-Projekte kennenzulernen. 50 haben sich in Teilnahme-Listen eingetragen; 30 sind in den Projekten gewesen; knapp 20 sind weiterhin aktiv. Das Ziel, die nächsten 100 Stunden zusätzliches Engagement zu mobilisieren, ist damit voll erreicht. Falls dies gelingt, hatte Projektleiter Martin Hornung eine Spende in Höhe von 500 Euro an die Aktion Lichtblicke e.V. ausgelobt; diese übergaben nun er und Hans-Peter Kosmider (Stiftung Bürger für Münster) an Jürgen Hülsmann, Vorstandsvorsitzender der Veranstaltergemeinschaft Lokaler Rundfunk Münster e. V. und Beiratsmitglied der Aktion Lichtblicke, und an Stefan Nottmeier, Chefredakteur von ANTENNE MÜNSTER, einem starken Unterstützer der Aktion Lichtblicke. ... See MoreSee Less

4 weeks ago  ·  

Gemeinsam 1000 Stunden shared Stiftung Bürger für Münster's photo. ... See MoreSee Less

2 months ago  ·  

Du bist Hobbygärtner, Hecken-Liebhaber oder hast einfach Lust auf Ehrenamt? Dann komm morgen zu unserem Aktionstag! Dabei kannst Du die Gesellschaft für Leprakunde und ihre Arbeit näher kennenlernen und gleichzeitig doppelt Gutes tun: Denn die Hecke vorm Lepramuseum muss gestutzt werden! Gleichzeitig gehen für jeden Teilnehmer 5€ an die Aktion Lichtblicke e.V.!

#AbdurchdieHecke

#Gemeinsam1000Stunden
... See MoreSee Less

3 months ago  ·